ZEITSEEINGUnterwegs von gestern nach Schönhausen
IMG1806
IMG1807
IMG1794
2020.03.07DSCN0296
2020.03.07DSCN0294
IMG1841
IMG1842
ZEITSEEING

Unterwegs von gestern nach Salzwedel - Ein musikalischer Trip durch die Jahrzehnte

 

Charlotte Knappstein entführt die Zuschauer*innen in die Welt der Edith Erdmann und ihres Gatten Walter Erdmann alias Torsten Urban. Edith Erdmann ist Hausfrau in Wanne-Eickel und träumt vom Ruhm, Walter geht maloochen. Nachts allerdings beginnt Edith zu singen – mal in Deutsch, mal in Französisch – im Traum ist schließlich alles möglich!


Die KünstlerInnen feiern 25 Jahre Bühnenjubiläum und zeigen einen Querschnitt diverser Bühnenproduktionen wie „Ein Hering zum Frühstück“; der szenischen Lesung „Bei mir bist Du schön“ und „Knappstein singt Knef“ mit ihrem Begleiter Torsten Urban an der Gitarre.

© 2020 Charlotte Knappstein  |  Impressum  |  erstellt mit easyCMS