Und fragt nicht wo die Liebe sei
Chansons und Literarisches zum Lachen und zum Träumen
Und fragt nicht wo die Liebe seiChansons und Literarisches zum Lachen und zum Träumen
Aktuelle Programme & Termine
Samstag, 18. Februar 2023 - 20:00 Uhr
Chansons zwischen Kraut und Rüben – Neues Schauspielhaus Uelzen

"Es wächst und klingt, es blüht und swingt"

Charlotte Knappstein singt und moderiert, Torsten Urban spielt Gitarre. Sie lassen niemanden im Regen stehen. Alle begutachten Rosen, Tulpen, Nelken und begießen die musikalische Gartenpartie mit einem Cocktail-Song. Dabei träumen sie sich nach Paris, in die Stadt der Liebe und der Sehnsucht. Unter dem Eiffelturm singen sie gemeinsam mit der Piaf „Allez venez, Milord!“ Ein heiterer Abend mit Chansons von Edith Piaf, Charles Aznavour, Claude Nougaro, Dota, Hildegard Knef, Stephan Sulke und anderen.

 

Charlotte Knappstein war Schauspielerin am Nationaltheater Mannheim und am Kabarett Dusche. Sie arbeitet freiberuflich als Schauspielerin und Theaterpädagogin. Sie realisiert Chansonabende und Lesungen mit KollegInnen sowie Theaterprojekte mit AmateurInnen.

 

Torsten Urban machte seine musikpädagogische Ausbildung am Konservatorium in Magdeburg. In der Altmark arbeitet er als Lehrer für Gitarre, und Percussion. Er spielt Gitarre und Schlagzeug in verschiedenen Bandformationen.

Kartenreservierung: Reservix

© 2022 Charlotte Knappstein  |  Impressum  |  erstellt mit easyCMS