Theaterschule CreaDiva
  • 2020 „Märchen, die Mut machen!“
    Theaterprojekt mit Teilnehmern unterschiedlicher Generationen, in Kooperation mit der Volkssolidarität, Aktion Musik, Kunsthaus Salzwedel, gefördert durch das Bundesprogramm Demokratie leben!
  • 2019 “Hate­­ – you´re not alone!” Theater­ – und Medienprojekt an der Jeetzeschule Salzwedel in Kooperation mit der LKJ Magdeburg e.V., ermöglicht durch die Landeszentrale für Politische Bildung Sachsen – Anhalt, Magdeburg
  • 2018/19 „Ego Shooter“ von Sebastian Zarzutzki, Außerschulisches Theater- und Medienprojekt in Kooperation mit dem Offenen Kanal Salzwedel, der Sekundarschule und dem Jugendclub Diesdorf für Jugendliche, ermöglicht durch Kultur macht stark!
  • 2018 „Anders ist nicht falsch, sondern eine Variante von richtig!“ Generationenübergreifendes Theaterprojekt in Kooperation mit der Volkssolidarität gefördert durch das Bundesprogramm DEMOKRATIE leben!
  • 2018 „Sehnsucht“ nach Frühlings Erwachen mit Schüler*innen der Oberstufe des Geschwister-Scholl Gymnasium Gardelegen in Kooperation mit dem Gut Zichtau und dem Offenen Kanal Salzwedel, gefördert von der Stiftung Zukunft Altmark und dem Land Sachsen-Anhalt.
  • 2018 „Romeo und Julia reloaded“ von Norbert Franck an der Jeetzeschule Salzwedel, gefördert durch die Landeszentrale für Politische Bildung, Sachsen-Anhalt.
  • 2017 „Der Nächste bitte!“ Eine Jobcenter-Satire von Andreas Kroll an der Jeetzeschule in Salzwedel, gefördert durch die Landeszentrale für Politische Bildung Sachsen-Anhalt.
  • 2017 „Typisch: Männer und Frauen!“ Theaterstück von Andreas Kroll, mit SchülerInnen des des Geschwister-Scholl Gymnasium Gardelegen, gefördert durch die Sparkasse Altmark Wgefördert mit Bundesmitteln im Rahmen von Demokratie leben! est, Stiftung Zukunft Altmark, Land Sachsen-Anhalt.
  • 2016 Theaterwerkstatt Altmark mit Nicoletta Geiersbach, außerschulische Veranstaltung am Gymnasium Beetzendorf und an den Berufsbildenden Schulen Salzwedel mit jugendlichen Geflüchteten aus acht Herkunftsländern, gefördert mit Bundesmitteln im Rahmen von Demokratie leben!
  • 2015 Musicalprojekt mit der 8. Klasse des Gymnasiums Gardelegen, gefördert durch die Stiftung Zukunft Altmark.
  • 2015 „Fluchtpunkte“ Theaterwerkstatt zum Thema Geflüchtete mit Nicoletta Geiersbach an der Jeetzeschule Salzwedel, gefördert durch die Landeszentrale für Politische Bildung Sachsen-Anhalt.
  • 2014 „Grenzgänger“, mit Nicoletta Geiersbach an der Jeetzeschule Salzwedel nach „Der Rote Kakadu“ von Dominik Graf, gefördert durch die Landeszentrale für Politische Bildung Sachsen-Anhalt.
  • 2014 „Romeo, oh Romeo“ am Geschwister-Scholl Gymnasium Gardelegen, gefördert durch die Stiftung Zukunft Altmark und den Schulförderverein
  • 2008-2012 Hansetag 2008 in Salzwedel; „Tod oder Leben. Eine Freundschaft, die Leben rettet“
  • 2012 „Nathan der Weise“ nach G. E. Lessing, gefördert durch das Kultusministerium des Landes.
  • 2011 „Neues aus Kuhdorf“, mit Nicoletta Geiersbach an der Jeetzeschule, frei nach Lysistrata von Aristophanes, gefördert durch die Landeszentrale für politische Bildung Sachsen-Anhalt.
  • 2002 – 2009 Gründung und Leitung vom Kabelbrand Improvisationstheater
  • seit 2002 Sprecherziehung, Schauspiel- und Gesangsunterricht für Jugendliche und Erwachsene, Seminare & Workshops
© 2020 Charlotte Knappstein  |  Impressum  |  erstellt mit easyCMS